Praxisteam

Termine des ZBV zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz

Freitag, 20. Oktober 2017 – 13.30 Uhr
Haus St. Ulrich, Kappelberg 1,  Augsburg

Zahnarzthelfer/innen (ZAH) bzw. Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) mit Kenntnissen im Strahlenschutz, die ihre Kenntnisse im Strahlenschutz vor 2012 erworben haben, sind nach § 18a Abs. 3 der Röntgenverordnung innerhalb eines fünfjährigen Turnus‘ verpflichtet, die Kenntnisse im Strahlenschutz 2017 zu aktualisieren, wenn sie weiter ihre erworbenen Kenntnisse anwenden wollen.

Gebühr: 50 Euro inkl. Skript, Dauer: ca. 4 Stunden
Anmeldeformular Juni/Juli    Anmeldeformular Okt.


Prophylaxe Basiskurs
Fortbildung für ZAH/ZFA nach der Fortbildungsordnung
der Bayerischen Landeszahnärztekammer
ZBV Schwaben 2017

Für Zahnmedizinische Fachangestellte ist eine kontinuierliche Fortbildung wichtiger als je zuvor. Nur bestens qualifizierte, engagierte Mitarbeiter/innen werden auch in Zukunft in den
Zahnarztpraxen gefragt und gefordert sein. Deshalb bietet der ZBV Schwaben in Kooperation mit der eazf einen Prophylaxe-Basiskurs an, der nach der Fortbildungsordnung der Bayerischen Landeszahnärztekammer konzipiert ist und von einem engagierten Dozententeam geleitet wird.

Kurs 37502
23. bis 26.10.2017 jeweils Theorieunterricht
06. und 07.11.2017  praktischer Unterricht (Gruppe 1)
08. und 09.11.2017  praktischer Unterricht (Gruppe 2)

Kurszeiten:        jeweils von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Kursorte:
Theoretischer Unterricht: „das Hotel am alten Park“, Frölichstr. 17, 86150 Augsburg
Praktischer Unterricht: eazf GmbH, Zahnärztehaus Bayern, Fallstr. 34, 81369 München

Kursgebühr:     € 700,00 inkl. Mittagessen/Pausengetränke, zusätzlich Materialliste
Voraussetzungen:  Helfer/innenbrief (ZAH/ZFA) und Röntgenbefähigungsnachweis

Bei Fragen oder für weiterführende Informationen kontaktieren Sie bitte: Jadranka Svilokos,
Tel. 089 72480-420, jsvilokos@eazf.de.
Anmeldeformular


Herbstsymposium für Zahnärzte und Praxisteams

„Präventionsorientierte Praxisführung – Was führt zum Erfolg?“
„Mundmedizin im Alter – Was ist anders als vor 10 Jahren?“

2. Dezember 2017 – Stadthalle Memmingen

Mit dem Herbstsymposium des ZBV Schwaben in Memmingen  hat sich in den letzten Jahren eine zentrale und beliebte Fortbildungsveranstaltung – nicht nur in Schwaben, sondern auch weit über die Regionalgrenze hinweg – etabliert. Mit unserer Philosophie „Im Team zu Erfolg“ bringt ein gemeinsamer Fortbildungstag die Praxis nicht nur fachlich weiter, sondern stärkt gleichzeitig auch den Teamgeist, der entscheidend für eine erfolgreiche Praxis ist.

Unsere diesjährigen Referenten haben sich bundesweit auf ihren Spezialgebieten einen Namen gemacht und freuen sich, dieses Wissen an Sie weitergeben zu dürfen. Damit der Fortbildungstag eine runde Sache wird, haben wir auch für das Praxispersonal ein interessantes Programm zusammengestellt.

Organisation/Anmeldung
eazf GmbH, Fallstr. 34, 81369 München
Tel.: 089 72480-246, Fax: 089 72480-119
info@eazf.de, www.eazf.de

Kongressgebühr:
Zahnärzte/Zahnärztinnen € 260,00
Praxispersonal (ZAH/ZFA) € 135,00 (1. Teilnehmer/in)
€ 95,00 (jede weitere ZAH/ZFA)
Programm und Anmeldung


6. Herbsttagung für zahnmedizinische Fachangestellte
des ZBV Schwaben ein voller Erfolg

Drei Dinge auf einmal liefert die Herbsttagung für Zahnmedizinische Fachangestellte des ZBV Schwaben: Spiel in Form einer Tombola, Spannung bei der Ziehung des Hauptpreises und für den Spaß sorgten die Teilnehmer/innen selbst. Zum sechsten Mal fand die Veranstaltung von ZBV-Referent Dr. Axel Kern bereits in Augsburg-Haunstetten statt. Und auch diesmal war die Resonanz groß. Hier einige Impressionen:

collage_1